Apple iPhone und iPad

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Sie können Beschränkungen aktivieren, damit Ihre Kinder bestimmte Funktionen und Anwendungen auf dem iPhone oder iPad nicht verwenden können. So können Sie beispielsweise den Zugriff auf iTunes verbieten, anstößige Inhalte sperren und Käufe in der App deaktivieren. Außerdem können Sie den Zugriff auf die Kamera und das Teilen von Fotos einschränken.

Was brauche ich?

Ein iPhone oder iPad Gerät und ein Konto

Mögliche Einschränkungen

Symbol Zugriff auf Apps
Symbol Browserzugriff
Symbol Im App-Einkauf
Symbol Unpassender Inhalt
Symbol Medien-Streaming
Symbol Onlinespiele
Symbol Daten teilen
Symbol Standort teilen
Symbol Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

1

Über „Bildschirmzeit“ durch Content-Beschränkungen die Privatsphäre schützen und Käufe in der App verwalten

Öffnen Sie in den Einstellungen den Menüpunkt „Bildschirmzeit“.

apple-step1
2

Tippen Sie auf „Fortfahren“, gefolgt von der Option „Mein [Gerät]“ oder „[Gerät] meines Kindes“.

Wenn Sie sich das Gerät mit jemandem teilen und die Einstellungen nicht verändern möchten, dann nutzen Sie die Option „Bildschirmzeit-Code verwenden“.

Geben Sie dann zur Bestätigung den Bildschirmzeit-Code erneut ein. Handelt es sich um das Gerät eines Kindes, dann folgen Sie den Eingabeoptionen, bis Sie zur Aufforderung zur Eingabe des Elterncodes gelangen. Geben Sie danach einen Code ein. Geben Sie den Code zur Bestätigung erneut ein.

Apfel-Screentime-2
3

Tippen Sie die Beschränkungen an. Geben Sie bei der Eingabeaufforderung den Code ein. Anschließend können Sie die Einstellungen für die Inhalte und die Privatsphäre vornehmen. Nach dem Einrichten Ihres Codes können Sie hier Käufe in der App blockieren, den Zugang zu Apps sperren und Website-Inhalte automatisch filtern, um Safari und anderen Apps den Zugriff auf Content für Erwachsene zu verbieten.

Apfel-Screentime-3
4

Über „Bildschirmzeit“ Käufe in der App verwalten

Tippen Sie die Option „Käufe im iTunes & App Store“ an. Wählen Sie einen Menüpunkt aus, gefolgt von der Option „Nicht erlauben“.

Bitte beachten: Sie können hier auch die Passwort-Einstellungen für weitere Käufe im iTunes und App Store oder im Book Store festlegen. Führen Sie hierfür die Schritte 1 bis 3 aus. Wählen Sie anschließend die Option „Immer erforderlich“ oder „Nicht erforderlich“.

Apfel-Screentime
Scroll Up