MENÜ

Parental Controls

Geben Sie Ihrem Kind einen sicheren Raum, um seine Neugier online zu entdecken.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Kindersicherung helfen Ihnen, die richtigen Kontrollen und Datenschutzeinstellungen in den Netzwerken, Gadgets, Apps und Websites einzurichten, die sie verwenden, um ihnen ein sichereres Online-Erlebnis zu bieten.

SIEHE SICHERE CHECKLISTE EINRICHTEN

Mutter und Kind nutzen Technologie

Was sind Kindersicherungen?

Kindersicherung sind die Namen für eine Gruppe von Einstellungen, mit denen Sie steuern können, welche Inhalte Ihr Kind sehen kann. In Kombination mit Datenschutzeinstellungen können diese Ihnen helfen, Ihre Kinder vor unangemessenen Inhalten, Online-Grooming, Cybermobbing und anderem zu schützen Online-Sicherheitsprobleme.

Denken Sie daran, dass die Einstellungen der Kindersicherung nur ein Teil der Online-Sicherheit sind. Stellen Sie sicher, dass Sie es weiterhin haben regelmäßige Gespräche über ihr Online-Leben um bei allen auftretenden Problemen auf dem Laufenden zu bleiben.

pdf Bild

Mehr als neun von zehn Eltern von 5-15s, die Kindersicherungssoftware verwenden, halten dies für nützlich ¹

pdf Bild

65% der Jugendlichen im Alter von 11-16 befürworten die Kontrollen ²

pdf Bild

15% der Jugendlichen sagen, dass die elterlichen Kontrolle und Einschränkungen erst dann aufgehoben werden sollten, wenn sie über 18 Jahre alt sind ³

So stellen Sie die Kindersicherung ein

Viele Eltern werden durch die Verwendung von Steuerelementen und Einstellungen abgeschreckt, da sie der Meinung sind, dass sie schwierig einzurichten oder kompliziert zu verwenden sind. Mit unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen können wir Ihnen helfen, es einfach und unkompliziert zu gestalten.

Smartphones und andere Geräte

Wählen Sie das Gerät aus der Dropdown-Liste

Unterhaltung & Suchmaschinen

Wählen Sie das Gerät aus der Dropdown-Liste

Breitband- und Mobilfunknetze

Wählen Sie das Gerät aus der Dropdown-Liste

Social Media

Wählen Sie das Gerät aus der Dropdown-Liste

Spielekonsole

Wählen Sie das Gerät aus der Dropdown-Liste

Verwenden von Steuerelementen und Einstellungen neben anderen Strategien

Kindersicherung und Datenschutzeinstellungen sind nützliche Tools, mit denen Sie die Risiken für Ihre Kinder minimieren können. Sie sind jedoch nicht in 100% wirksam. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihrem Kind Fähigkeiten wie kritisches Denken und Belastbarkeit beibringen, damit es weiß, was zu tun ist, wenn es einem Risiko ausgesetzt ist. Ermutigen Sie sie immer, mit Ihnen über alles zu sprechen, was sie online als störend empfinden.

Mit Kindern digital sprechen

Helfen Sie Kindern, sich mit Online-Problemen zu befassen, und teilen Sie ihr digitales Leben mit Experten-Tipps.

MEHR LESEN

Erfahren Sie mehr über die Probleme

Informieren Sie sich über die Probleme, mit denen sie online konfrontiert sind, und wie Sie mit Ihrem Kind am besten mit den Themen umgehen können.

MEHR LESEN

Lassen Sie sich individuell beraten

Verwenden Sie dieses Tool, um ein personalisiertes Online-Sicherheits-Toolkit zu erhalten, mit dem Kinder von der Online-Welt profitieren können.

JETZT STARTEN