Google-Familienlink

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Mithilfe der Google Family Link-App können Benutzer untergeordneter Geräte verwaltet werden, indem Eltern digitale Regeln festlegen können. Sie können den App-Zugriff verwalten, die Bildschirmzeit und die Schlafenszeit des Geräts remote festlegen, um gute Online-Sicherheitsgewohnheiten zu entwickeln.

Was brauche ich?

Ein Yubo-Konto (Benutzername und Passwort)

Mögliche Einschränkungen

Symbol Zugriff auf Apps
Symbol Browserzugriff
Symbol Dateifreigabe wird heruntergeladen
Symbol Mobile Geräte
Symbol Einkauf
Symbol Timer

Schrittweise Anleitung

1

Überprüfen Sie vor dem Herunterladen der App, ob Ihr Gerät und das Ihres Kindes mit der App kompatibel sind. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Telefon eine der folgenden Funktionen ausgeführt wird Android-Version: Nougat 7.0 + oder Marshmallow 6.0 +.#

Um Ihr Gerät zu überprüfen, öffnen Sie die Einstellungs-App auf unserem Gerät, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Über Telefon" oder "Über Tablet" um Ihre Versionsnummer zu sehen.

screenshot_20180318-202744-1
2

Herunterladen Google Family Link App.

screenshot_20180302-044702-2
3

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, wird es Nehmen Sie sich bis zu 30 Minuten Zeit, um es auf Ihren Geräten einzurichtendem „Vermischten Geschmack“. Seine erster Schritt dauert 3 Minuten und beinhaltet Bereitstellung Ihrer Google Mail-Details und bestätigen, dass Sie alles haben, was Sie zum Einrichten der App benötigen.

screenshot_20180302-045202-1
4

Die zweiter Schritt werde sein Richten Sie das Google-Konto Ihres Kindes ein um die App zu aktivieren. Es kann 10 Minuten dauern und Sie benötigen eine Debit- oder Kreditkarte, um Ihre Zustimmung der Eltern zu bestätigen.

screenshot_20180302-045346-1
5

Untergeordnetes Konto erstellen: Geben Sie den Namen, das Geburtsdatum und das Geschlecht Ihres Kindes ein.

screenshot_20180302-045414-1
6

Erstellen Sie ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort.

screenshot_20180302-045455-1
7

Bestätigen Sie Ihre Einwilligung der Eltern.

screenshot_20180302-045645-1
8

Das nächste und letzter Schritt ist Schließen Sie das Gerät Ihres Kindes an zur Family Link App. Dieser Schritt kann bis zu 15 - 20 Minuten dauern.

Wenn das Gerät Ihres Kindes kompatibel ist, sollten Sie auf kein Problem stoßen. Überprüfen Sie dies jedoch, bevor Sie beginnen. Wenn es sich um ein freigegebenes Gerät handelt, müssen Sie entweder einen neuen Benutzer erstellen oder vorhandene Benutzer auf dem Gerät löschen, um die App einzurichten.

screenshot_20180302-050403-1
9

Melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort Ihres Kindes an. Wählen Sie Ihr Konto aus, um die Berechtigung für Eltern festzulegen.

screenshot_20180318-210242
10

Laden Sie die Family Link-App auf das Gerät Ihres Kindes herunter.

screenshot_20180318-210435
11

Benennen Sie das Gerät Ihres Kindes und überprüfen Sie die Apps, auf die Ihr Kind auf dem Gerät zugreifen kann.

screenshot_20180318-210751
12

Sobald Sie dies abgeschlossen haben, können Sie die Einstellungen Ihres Kindes über die App Ihres Telefons anpassen.

screenshot_20180318-211057
13

Öffnen Sie die App Ihres Telefons und tippen Sie auf den Namen Ihres Kindes am unteren Bildschirmrand.

screenshot_20180315-135823-1
14

Tippen Sie auf "Einstellungen auswählen", um Steuerelemente und Filter für alle Apps auf den Geräten Ihres Kindes festzulegen

screenshot_20180318-212238-1
15

Tippen Sie unter "Standort" auf "Einrichten", um den Standort Ihres Kindes anzuzeigen.

screenshot_20180318-212255-1
16

Tippen Sie unter "App-Aktivität" auf "Einrichten", um zu überwachen, welche App Ihr ​​Kind wie lange verwendet.

screenshot_20180318-212431-1
17

Tippen Sie auf "Grenzwerte bearbeiten", um ein Tageslimit für das Gerät Ihres Kindes festzulegen

screenshot_20180318-215548-1
18

Tippen Sie auf "Zeitplan bearbeiten", um eine Schlafenszeit festzulegen, wenn das Gerät Ihres Kindes heruntergefahren wird

screenshot_20180318-215548-2
Scroll Up