MENÜ

Einstellungen für die Privatsphäre von Snapchat

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Snapchat bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Ihr Kind verwalten kann, wer ihren Inhalt sehen kann und wie es mit anderen interagiert. Sie können die Berichtsfunktion auch verwenden, um Inhalte zu kennzeichnen, die gegen Community-Richtlinien verstoßen, und um sie zu stören.
pdf-Link

Was brauche ich?

Ein Snapchat-Konto (Benutzername und Passwort)

Mögliche Einschränkungen

am linken Bildschirmrand. Chat
am linken Bildschirmrand. Ungeeignete Inhalte
am linken Bildschirmrand. Standort teilen
am linken Bildschirmrand. Datenschutz und Identitätsdiebstahl
am linken Bildschirmrand. Daten teilen
am linken Bildschirmrand. Standort teilen
am linken Bildschirmrand. Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

1

Benachrichtigungen verwalten

Sie können die Push-Benachrichtigungen, die Ihr Kind erhält, anpassen oder ganz deaktivieren. Dies kann dazu beitragen, ein gutes Bildschirmzeitmanagement auf Snapchat zu fördern.

So verwalten Sie Benachrichtigungen:

Schritte 1 – Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke, um zu Ihrem zu gelangen Profil.

Schritte 2 – Tippen Sie auf Ihrer Profilseite auf Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke. Auswählen Benachrichtigungen und wählen Sie aus, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten, oder deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen. Sie können auch anpassen, ob Benachrichtigungen Ton, Licht und Vibration haben.

Snapchat-Bild-1
2

Wählen Sie aus, wer Sie kontaktieren kann

Wenn Ihr Kind unter 18 Jahre alt ist, können Sie diese Einstellung so ändern, dass nur Freunde es kontaktieren können.

So ändern Sie diese Datenschutzeinstellung:

Schritte 1 - Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippe auf Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Schritte 2 – Scrollen Sie nach unten zu Privacy Control und tippe auf Schreib mich an. Wählen Sie zwischen Jeder und Meine Freunde. Tippen Sie auf Ihre gewählte Option.

Snapchat-Bild-2
3

Chat-Einstellungen verwalten

Sie können die Chat-Einstellungen für jeden Freund verwalten, dem Ihr Kind Nachrichten sendet. Dies kann einschränken, welche Art von Kontakt sie haben und wie lange Nachrichten dauern oder ob Ihr Kind Benachrichtigungen vom Benutzer erhält.

Chat-Einstellungen verwalten:

Schritte 1 – Gehen Sie zum Profil des Benutzers. Gehen Sie dazu in den Chat und tippen Sie auf das Profilbild des Benutzers.

Schritte 2 – Tippen Sie auf die 2 horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie Chat-Einstellungen.

Schritte 3 – Schalten Sie jede Option, die Sie verwalten möchten, ein/aus.

Snapchat-Bild-3
4

Wählen Sie aus, wer Ihre Geschichte anzeigen kann

Begrenzen Sie, wer Ihre Geschichten sehen kann, indem Sie Jeder, Meine Freunde auswählen oder eine benutzerdefinierte Liste erstellen.

So verwalten Sie, wer Ihre Story sehen kann:

Schritte 1 - Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippe auf Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Schritte 2 – Scrollen Sie nach unten zu Privacy Control und tippe auf Meine Geschichte ansehen. Wählen Sie aus, wer Ihre Geschichte sehen kann.

Snapchat-Bild-4
5

Standort teilen

Benutzer können ihren Standort auf mehrere Arten deaktivieren. Dies wird für Jugendliche empfohlen.

Eine Möglichkeit, die Standortfreigabe zu deaktivieren:

Schritte 1 - Von deiner StartseiteWählen Sie die Standort-Pin in der unteren linken Ecke.

Schritte 2 - Tippen Sie auf die Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Auswählen Ghost-Modus um Ihren Standort vollständig zu verbergen. Alternativ können Sie Ihren Standort vor bestimmten Personen verbergen.

Sie können von zu den Standorteinstellungen gelangen dein Profil auch. Scrollen Sie einfach in Ihrem Profil nach unten zu Ihrem Karte ausrichten und klick auf die Pfeil unterhalb der Karte.

Darüber hinaus können Sie zu Ihrem gehen Privatsphäre-Einstellungen und scrollen Sie nach unten Siehe Mein Standort.

Snapchat-Bild-5
6

So melden, blockieren oder entfernen Sie jemanden

Wenn Ihr Kind das Gefühl hat, unerwünschten Kontakt zu erhalten, einschließlich missbräuchliches Verhalten or unpassender Inhalt, können sie den Benutzer melden und blockieren. Sie können stattdessen auch Benutzer aus ihrer Freundesliste entfernen.

So melden, blockieren oder entfernen Sie jemanden:

Schritte 1 – zu ihr gehen Profil. Sie können dies tun, indem Sie zu Ihrem gehen Chat-Liste und tippen Sie auf ihre Profilbild.

Schritte 2 - Tippen Sie auf die 3 horizontale Punkte in der oberen rechten Ecke. Auswählen Freundschaft verwalten.

Schritte 3 - Zapfhahn Report sie zu melden. Wählen Sie den Grund aus und tippen Sie auf Absenden.

Zylinderkopfschrauben Blockieren sie zu blockieren und Entfernen Freund, sie zu entfernen.

Snapchat-Bild-6
7

So melden Sie Inhalte

Sie können Inhalte melden, die anstößig, hasserfüllt oder anderweitig dagegen sind Verhaltenskodex von Snapchat.

So melden Sie Inhalte in einer Snapchat Story:

Schritte 1 – Tippen Sie beim Ansehen einer Story entweder auf 3 Punkte in der oberen rechten Ecke bzw lange drücken die Geschichte selbst.

Schritte 2 - Zapfhahn ReportWählen Sie die Grund für die Berichterstattung und fügen Sie eine hinzu Erklärung falls erforderlich, bevor Sie auf Senden tippen.

Snapchat-Bild-7
8

Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung macht Ihr Konto sicherer. Es ist eine optionale Sicherheitsfunktion, um zu überprüfen, ob Sie es wirklich sind, wenn Sie sich bei Ihrem Snapchat-Konto anmelden.

So richten Sie die 2-Faktor-Authentifizierung ein:

Schritte 1 - Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippe auf Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke. Auswählen Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Schritte 2 - Zapfhahn Fortfahren und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Snapchat-Bild-8