Sky-Breitband

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Mit Sky Broadband Shield können Sie auswählen, welche Websites auf allen mit Sky Broadband verbundenen Geräten in Ihrem Zuhause angezeigt werden sollen. Standardmäßig ist dieser Filter für alle neuen Sky-Breitbandkunden aktiviert.

Was brauche ich?

Eine Sky-ID (Benutzername und Passwort) - Wenn Sie sich nicht angemeldet haben, benötigen Sie eine Kontakt-E-Mail-Adresse und Ihre Sky-Kontonummer oder Ihre Konto-Lastschriftdaten.

Mögliche Einschränkungen

Cybermobbing
Symbol Dating
Symbol Drogen und kriminelle Fähigkeiten
Symbol Filesharing & Hacking
Symbol Unpassender Inhalt
Symbol Onlinespiele
Symbol Mit Phishing und Malware infizierte Websites
Symbol Pornografie & Erwachsener
Symbol Selbstmord & Selbstverletzung
Symbol Waffen & Gewalt, Gore & Hass

Schrittweise Anleitung

1

Gehen Sie zu Sky.com, bewegen Sie den Mauszeiger über die Registerkarte "Mein Himmel" und wählen Sie "Breitbandschutz".

Internet-Angelegenheiten-Schutz-Schritt-Anleitung-Himmel-Breitband-Schritt-1
2

Melden Sie sich mit Ihrer Sky-ID und Ihrem Kennwort bei Ihrem Sky-Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".

Internet-Angelegenheiten-Schutz-Schritt-Anleitung-Himmel-Breitband-Schritt-2
3

Klicken Sie oben auf die Registerkarte "Mein Himmel" und wählen Sie "Breitbandschutz".

Internet-Angelegenheiten-Schutz-Schritt-Anleitung-Himmel-Breitband-Schritt-3
4

Wählen Sie dann die Altersgruppe aus, für die Sie ebenfalls Einschränkungen festlegen möchten. Sie können zwischen einfachen Alterskategorien wählen; PG 13 und 18 oder passen Sie den Schutz in Ihre eigenen Kategorien an. Es gibt auch eine Wasserscheide-Funktion, mit der Sie verschiedene Einstellungen zu verschiedenen Tageszeiten vornehmen können.

Internet-Angelegenheiten-Schutz-Schritt-Anleitung-Himmel-Breitband-Schritt-4
Scroll Up