Twitter-Sicherheit

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen von Twitter können Ihr Kind vor missbräuchlichen Inhalten schützen und das Auftreten von Online-Mobbing oder unangemessenen Inhalten melden. Sie haben auch die Kontrolle darüber, wer mit ihnen in Kontakt treten kann und welche persönlichen Daten sie teilen.

Was brauche ich?

Ein Twitter-Konto (Benutzername und Passwort)

Mögliche Einschränkungen

Symbol Chat
Symbol Unpassender Inhalt
Symbol Datenschutz und Identitätsdiebstahl
Symbol Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

1

Rufen Sie die Twitter-App auf dem Telefon Ihres Kindes auf und klicken Sie auf dessen Profilbild, um das Menü anzuzeigen. Wählen Sie die Option "Einstellungen und Datenschutz" aus dem Menü.

screenshot_20180124-061004
2

Tippen Sie im nächsten Menü auf "Datenschutz und Sicherheit".

screenshot_20180124-061020
3

Unter 'Tweets"Stellen Sie sicher, dass die Option für"Schützen Sie Ihre Tweets'ist aktiviert, damit nur Follower und Personen, denen Sie zustimmen, die Tweets Ihres Kindes sehen können.

screenshot_20180124-061039
4

Fototagging - Tippen Sie auf den Text darunter, um das Menü aufzurufen, und wählen Sie "Nur Personen, denen Sie folgen, können Sie markieren".

screenshot_20180124-061147
5

Direct Messages - Tippen Sie auf den Text, um das Menü aufzurufen, und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen "Nachrichtenanfragen empfangen" deaktiviert ist, damit nur Personen, denen Sie folgen, direkte Nachrichten an Ihr Kind senden können.

screenshot_20180124-061506
6

Live-Video - Stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind Streams auf der Plattform überträgt.

screenshot_20180124-061054
7

Auffindbarkeit und Kontakte - Stellen Sie sicher, dass diese Optionen deaktiviert sind, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind mithilfe der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse Ihres Kindes auf der Plattform gefunden wird.

screenshot_20180124-063804
8

Sicherheit - Dafür sorgen 'Zeigen Sie Medien an, die möglicherweise vertrauliche Inhalte enthaltenist deaktiviert, um sicherzustellen, dass Ihr Kind keinen unangemessenen Inhalt sieht. Hier können Sie auch die Liste der Personen verwalten, die Ihr Kind blockiert, stumm geschaltet hat, sowie die Liste der stummgeschalteten Wörter.

screenshot_20180124-061221
9

Melden und Sperren

Eine Person blockierenGehen Sie zu ihrem Twitter-Profil, klicken Sie auf die drei Schaltflächen oben auf dem Bildschirm und wählen Sie "Sperren", damit das Konto Ihres Kindes nicht mehr angezeigt wird.

Etwas meldenWählen Sie im selben Menü die Option "Bericht" und geben Sie den Grund für die Meldung an.

Stumm schaltenWählen Sie Stumm aus dem Menü, damit Ihr Kind den Inhalt nicht sieht.

screenshot_20180124-062439-2
Scroll Up