MENU

PlayStation 5 (PS5)

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Erfahren Sie, wie Sie die Kindersicherung einrichten und die Verwendung von Spielen, Apps und Funktionen Ihres Kindes auf der PS5-Konsole verwalten. Die PS5 enthält Kindersicherungen und Ausgabenbeschränkungen, die nebeneinander funktionieren Familienmanagement und Spielzeitsteuerung.

PS5-Logo

Was brauche ich?

Greifen Sie auf die PlayStation 5-Konsole und ein PlayStation Network-Konto (Master-Konto) in Ihrem Namen zu, mit dem Sie ein Unterkonto für Ihr Kind erstellen.

Einschränkungen, die Sie anwenden können

am linken Bildschirmrand. Apps-Zugriff
am linken Bildschirmrand. Chat
am linken Bildschirmrand. Spielebewertungen
am linken Bildschirmrand. Ungeeignete Inhalte
am linken Bildschirmrand. Onlinespiele
am linken Bildschirmrand. Elterliche Kontrolle
am linken Bildschirmrand. Privatsphäre und Identitätsdiebstahl
am linken Bildschirmrand. Einkauf
am linken Bildschirmrand. Timer

Schrittweise Anleitung

1

Loslegen

Sie können die Kindersicherung über einen Webbrowser oder auf Ihrer PlayStation-Konsole festlegen.

Schritt 1 - Anmelden bei Kundenbetreuung, dann Familienmanagement.
Schritt 2 – Wählen Sie als Nächstes das Kinderkonto aus, für das Sie Einschränkungen festlegen möchten, und wählen Sie Bearbeiten, um die Funktion anzupassen.

2

So richten Sie die Kindersicherung ein

Gehen Sie zu „Einstellungen“, die sich normalerweise in der oberen rechten Ecke des Bildschirms befinden.

PS5-Schritt-1
3

Klicken Sie anschließend auf „Familie und Kindersicherung“, „Familienverwaltung“ und dann auf „Kindersicherung“.

1
PS5-Schritt-2
2
PS5-Schritt-3
3
PS5-Schritt-4
4

Hier können Sie aus dem Dropdown-Menü die folgenden Einschränkungsstufen auswählen: Späte Teenager oder älter, Frühe Teenager, Kind, Keine Einschränkungen oder Anpassen.

1
PS5-Schritt-5
2
PS5-Schritt-6
5

So können Sie das Erlebnis Ihres Kindes individuell gestalten

  • Kommunikation und benutzergenerierte Inhalte: Beschränken Sie das Chatten und Versenden von Nachrichten mit anderen Spielern.
  • Altersfilterung für Online-Inhalte
  • Ausgaben im Spiel: Sie können ein Ausgabenlimit festlegen, das Ihr Kind jeden Monat ab 0 GBP ausgeben kann - unbegrenzt.
  • Web-Browsing: Beschränken Sie den Zugriff auf Websites, die in Nachrichten und Links zu Seiten in Spielen geteilt werden.

Wählen Sie die entsprechende Ebene aus und drücken Sie dann zum Speichern auf „Bestätigen“.

1
PS5-Schritt-7
2
PS5-Schritt-8
3
PS5-Schritt-9
4
PS5-Schritt-10
5
PS5-Schritt-11
6

Blockieren von Spielern im PlayStation Network

Wenn Ihr Kind sich Sorgen um einen Spieler im PlayStation Network macht, können Sie die Sicherheitseinstellung „Blockieren“ verwenden.

Es wird sie (und Sie) davon abhalten:

  • Das Profil, die Aktivität oder die persönlichen Informationen des anderen sehen.
  • Fügen Sie sich gegenseitig zu Partys hinzu oder schauen Sie sich während der Bildschirmfreigabe gegenseitig den Bildschirm an.
  • Wenn ein blockierter Spieler von einem anderen Spieler zu Ihrer Gruppe hinzugefügt wird, sehen Sie die Nachrichten des anderen nicht.
  • Wenn Sie sich im selben Party-Chat befinden, hören Sie während der Bildschirmfreigabe weder die Stimme des anderen noch schauen Sie auf den Bildschirm des anderen.

So blockieren Sie Benutzer im PlayStation Network (PSN):

Schritt 1 – Drücken Sie die PS-Taste, um zum Kontrollzentrum zu gelangen, und wählen Sie dann Game Base aus.

Schritt 2 – Wählen Sie auf der Registerkarte „Freunde“ einen Freund aus der Liste aus.

Sie können Spieler auch auf der Registerkarte „Gruppen“ auswählen, indem Sie die Gruppe und dann den Spieler aus der Mitgliederliste auswählen.

Schritt 3 – Wählen Sie im Profil des Spielers …(Mehr) > Blockieren.

PS5-Schritt-12