Facebook-Kindersicherung | Internetangelegenheiten
MENÜ

Facebook-Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Facebook bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Ihr Teenager verwalten kann, wer seine Inhalte sehen kann und wie er mit anderen interagiert. Sie können die Meldefunktion auch verwenden, um Inhalte zu melden, die gegen die Community-Richtlinien verstoßen und sie verärgern.

facebook logo

Was brauche ich?

Ein Facebook-Konto (Benutzername und Passwort)

Mögliche Einschränkungen

 Symbol am rechten Bildschirmrand. Chat
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Im App-Einkauf
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Ungeeignete Inhalte
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Standort teilen
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Elterliche Kontrolle
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Datenschutz
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Datenschutz und Identitätsdiebstahl
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

Diese Schritte wurden in der Facebook-App nachgebildet:

Überprüfung der Privatsphäre
Bildschirmzeit verwalten
Blockiere jemanden

1

Datenschutz Checkup ist ein großartiges Tool, mit dem Sie die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen für Ihre und Ihre Familie verwalten können.

So gehen Sie zum Datenschutz-Check:

Schritt 1 - Klicken Sie im Home-Feed auf die drei horizontalen Linien in der unteren rechten Ecke, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz.

Schritt 2 - Zylinderkopfschrauben Datenschutzverknüpfungen, dann Überprüfen Sie einige wichtige Datenschutzeinstellungen.

Schritt 3 - Hier können Sie festlegen, wer Ihre Beiträge sehen kann, wie Sie Ihr Konto behalten, Dateneinstellungen und vieles mehr.

1
fbstep1-1
2
fbstep1-2
3
fbstep-1-3
2

Bildschirmzeit verwalten

Sie können sehen, wie Ihr Kind seine Zeit auf Facebook verbringt.

Wenn Sie Ihre Zeit auf Facebook verwalten möchten:

Schritt 1 - Klicken Sie im Home-Feed auf die drei horizontalen Linien in der unteren rechten Ecke, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz.

Schritte - Zapfhahn Deine Zeit auf Facebookunter Plane deine Zeit, Zapfhahn Siehe Werkzeuge.

Schritte – Hier können Sie den Ruhemodus aktivieren, den Ruhemodus planen oder eine tägliche Erinnerung einstellen.

1
fbstep3-1
2
fbstep3-2
3
fbstep3-3
3

Blockiere jemanden
Es gibt mehr als eine Möglichkeit, jemanden zu blockieren.

So blockieren Sie jemanden von seiner Seite:
Schritt 1 - Suchen Sie in Ihrem Home-Feed entweder nach ihrem Namen oder klicken Sie darauf und tippen Sie dann auf die drei Punkte neben der Schaltfläche Nachricht.

Schritt 2 - Zylinderkopfschrauben Blockieren, dann Blockieren aufs Neue

So blockieren Sie jemanden in Ihren Datenschutzeinstellungen:
Schritt 1 - Tippen Sie in Ihrem Home-Feed auf die drei horizontalen Balken in der unteren linken Ecke.

Schritt 2 - Scrolle nach unten und tippe auf Einstellungen & DatenschutzTippen Sie dann auf Einstellungen.

Schritt 3 - Scrolle nach unten und tippe auf Blockierung, dann Zur Sperrliste hinzufügen.

Schritt 4 - Suchen Sie dann nach dem Namen oder der E-Mail und tippen Sie auf Blockieren.

1
fbstep1
2
fb1-1
3
fb1-2
4
fbstep1-3
Scroll Up