Leitfaden für die Sicherheitseinstellungen der Discord-App - Internetangelegenheiten
MENÜ

Discord

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Erfahren Sie, wie Sie die Online-Sicherheit Ihres Kindes in der Discord-App verwalten, indem Sie Sicherheits-, Datenschutz- und Datenfunktionen aktivieren oder deaktivieren.

Was brauche ich?

Die Discord App und ein Konto

Mögliche Einschränkungen

 Symbol am rechten Bildschirmrand. Zugriff auf Apps
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Chat
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Elterliche Kontrolle
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Datenschutz
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Daten teilen
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

1

Datenschutzkontrollen festlegen
Sie entscheiden, ob Sie die Speicherung und Verwendung Ihrer Daten aktivieren oder deaktivieren möchten.

Öffnen Sie Discord und gehen Sie zu Ihren Einstellungen, indem Sie auf das Logo in der unteren rechten Ecke tippen. Tippen Sie dann auf Datenschutz und SicherheitHier können Sie auswählen, welche Option Sie aktivieren oder deaktivieren möchten, indem Sie die Umschaltfunktion wischen.

1
picture1-6
2
picture2-6
3
picture3-6
2

Wählen Sie aus, wer Sie direkt benachrichtigen kann

Sie können wählen, ob Sie Nachrichten von allen, bestimmten Freunden oder von niemandem zulassen möchten.

Öffnen Sie Discord und gehen Sie zu Ihren Einstellungen, indem Sie auf das Logo in der unteren rechten Ecke tippen. Tippen Sie dann auf Datenschutz und Sicherheit. Unter "Sicheres Direct Messaging", wählen Sie aus entweder Beschütze mich, Meine Freunde sind nett or Nicht scannen.

Discord scannt und löscht automatisch Direktnachrichten, die explizites Material enthalten.

1
picture1-6
2
picture2-6
3
picture4-6
3

Scrollen Sie als Nächstes nach unten und wählen Sie aus, ob Sie Direktnachrichten von Servermitgliedern zulassen möchten, indem Sie die Umschaltfunktion wischen.

Die Einstellung wird angewendet, wenn Sie einem neuen Server beitreten. Sie gilt nicht rückwirkend für Ihre vorhandenen Server.

picture5-4
4

Wählen Sie aus, wer eine Freundschaftsanfrage senden kann

Öffnen Sie Discord und gehen Sie zu Ihren Einstellungen, indem Sie auf das Logo in der unteren rechten Ecke tippen. Tippen Sie dann auf Datenschutz und Sicherheit. Scrollen Sie nach unten, bis Sie erreichen "Wer kann dich als Freund hinzufügen?" und wählen Sie aus Jeder, Freunde von Freunden or Server-Mitglieder.

Einmal ausgewählt, wird dies automatisch gespeichert.

1
picture1-6
2
picture2-6
3
picture6-6
5

Einen Benutzer blockieren

Öffnen Sie die Discord-App und tippen Sie auf das Freundes-Symbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Dies wird Ihre öffnen Freunde aufführen. Tippen Sie anschließend oben rechts auf Gesperrt.

Wenn Sie jemanden entsperren möchten, suchen Sie das Profil, wischen Sie und tippen Sie dann auf das rote Nicht mehr blocken .

picture7-4
6

Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung
Schützen Sie das Discord-Konto Ihres Kindes mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene. Nach der Konfiguration müssen Sie sowohl Ihr Passwort als auch Ihren Authentifizierungscode eingeben.

Öffnen Sie Discord und gehen Sie zu Ihren Einstellungen, indem Sie auf das Logo in der unteren rechten Ecke tippen. Tippen Sie dann auf Mein Konto.

picture8-3
7

Tippen Sie anschließend auf Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierungwerden Sie aufgefordert, eine Authentifizierungs-App herunterzuladen. Zapfhahn WeiterÖffnen Sie die Authentifizierungs-App und geben Sie die ein 2FA-Code.

Geben Sie dann die ein Discord Auth / Backup Code. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, befolgen Sie die restlichen Anweisungen.

1
71
2
picture10-2
3
picture11-3
4
picture12-2

Mehr zu entdecken

Lesen Sie weitere Ressourcen und Artikel, um Kindern zu helfen, online sicher zu sein.

Verwandte Weblinks

Scroll Up