EE Einrichten eines sicheren Dienstes und einer Inhaltssperre - Internetangelegenheiten
MENÜ

EE mobil

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

EEs Richten Sie Safe ein Der Service hilft dabei, Ihre Kinder online zu schützen, indem er altersspezifische Pakete bereitstellt, mit denen Inhalte für Erwachsene blockiert, Ausgabenobergrenzen festgelegt und verhindert werden, dass zusätzliche Gebühren zu Ihrer Rechnung hinzugefügt werden. Es gibt drei Pakete, die von unter 9 Jahren, 10-12 Jahren und über 13 Jahren reichen.

Was brauche ich?

Das Gerät des Kindes, ein EE-Konto (E-Mail-Adresse und Passwort) und Sie müssen Kontoinhaber sein, um Änderungen vornehmen zu können

Mögliche Einschränkungen

 Symbol am rechten Bildschirmrand. Zugriff auf Apps
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Browserzugriff
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Chat
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Im App-Einkauf
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Ungeeignete Inhalte
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Medien-Streaming
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Onlinespiele
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Suchmaschinen
 Symbol am rechten Bildschirmrand. Soziales Netzwerk

Schrittweise Anleitung

1

Um den Service "Set Up Safe" zu verwenden, stellen Sie "SAUP SAFE" auf 150 ein. Sie müssen der Kontoinhaber sein.

ee-set-up-safe-service
2

Sie werden aufgefordert, aus den einzelnen Einstellungen auszuwählen (Einstellung für die InhaltssperreHinzufügen von a Obergrenze ausgebenAnhalten Premium Rate oder internationale Anrufe or Sperrung von Gebühren Dritter auf Ihrer Rechnung) , oder wählen Sie ein Paket unserer empfohlenen Einstellungen basierend auf dem Alter des Kindes (Sie können zwischen 9, 10 und 12 Jahren oder über 13 Jahren wählen). Bitte beachten Sie, dass diese Steuerelemente nur im EE-Netzwerk funktionieren. Wenn Ihr Kind Wi-Fi verwendet, empfiehlt es sich, über Ihren Internetanbieter auch Filter für Ihr Heim-Breitband hinzuzufügen.

Scroll Up