MENÜ

Karl Hopwood

Unabhängiger Online-Sicherheitsexperte

Karl Hopwood ist ein unabhängiger E-Sicherheitsexperte. Er gehört UKCIS an und fungiert als Online-Sicherheitsberater für verschiedene Organisationen.

Karl sitzt in der UKCIS Evidence Group und Education Working Group sowie im Beirat des UK Safer Internet Centre. Er ist Treuhänder von Childnet International und der Marie Collins Foundation

Karl hat für eine Reihe wichtiger Akteure im Vereinigten Königreich und im Ausland gearbeitet, darunter CEOP (Child Exploitation and Online Protection Centre), BECTA (British Educational and Communications Technology Agency), die Europäische Kommission, die UN und mehrere lokale Behörden im Vereinigten Königreich und in den USA Europa. Als ehemaliger Grundschulleiter arbeitet er weiterhin eng an Schulen in ganz Europa mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrern zusammen, um sichereres Online-Verhalten zu entwickeln und die digitale Kompetenz zu fördern.

Karl ist interner Berater für INSAFE, dem Koordinierungsknoten des EU-Programms „Better Internet for Kids“, wo er für die Koordination sichererer Internet-Hotlines in ganz Europa verantwortlich ist. Er arbeitet auch mit InternatsverbandIAPS und für Nationale Union der Lehrer. Karl ist Vorsitzender des Kuratoriums der Marie Collins Stiftung, eine Wohltätigkeitsorganisation, die junge Menschen unterstützt, die online sexuell missbraucht und ausgebeutet wurden, und die auch ein Treuhänder von ist Childnet International.

Volle Biografie anzeigen Website des Autors

F&A

Autorenbeiträge