Karl Hopwood

Unabhängiger Online-Sicherheitsexperte

Karl Hopwood ist ein unabhängiger Sicherheitsexperte. Er ist Mitglied des UKCIS (UK Council for Internet Safety) und Mitglied der UKCIS Evidence Group und der Education Working Group sowie des Beirats des UK Safer Internet Centre. Er ist Treuhänder von Childnet International und der Marie Collins Foundation

Er sitzt auch im Vertrauens- und Sicherheitsrat von Twitter, wo er das Insafe-Netzwerk vertritt. Karl hat für eine Reihe wichtiger Akteure in Großbritannien und im Ausland gearbeitet, darunter CEOP (Zentrum für Ausbeutung und Online-Schutz von Kindern), BECTA (Britische Agentur für Bildungs- und Kommunikationstechnologie), die Europäische Kommission, die Vereinten Nationen und mehrere lokale Behörden in Großbritannien und im Ausland Europa. Als ehemaliger Schulleiter arbeitet er weiterhin eng an Schulen in ganz Europa mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrern zusammen, um sicherere Online-Verhaltensweisen zu entwickeln und die digitale Kompetenz zu fördern.

Karl ist seit 11 Jahren als interner Berater für INSAFE tätig, dem Koordinierungsknoten des EU-Programms „Besseres Internet für Kinder“, wo er für die Koordinierung sicherer Internet-Helplines in ganz Europa verantwortlich ist. Er arbeitet auch mit dem Internatsverband, IAPS und der Nationale Union der Lehrer. Karl ist Vorsitzender des Kuratoriums der Marie Collins Stiftung, eine Wohltätigkeitsorganisation, die junge Menschen unterstützt, die online sexuell missbraucht und ausgebeutet wurden, und die auch ein Treuhänder von ist Childnet International.

Volle Biografie anzeigen Website des Autors
Scroll Up