Die Gefahren der digitalen Piraterie

Diese Risiken solltest du kennen

Das Internet ist voll mit tollen Inhalten für Kinder und Jugendliche. Aber Achtung, nicht alles ist so harmlos, wie es aussieht: Das Streaming oder Herunterladen auf illegalen Websites kann versteckte Schrecken wecken, wie zum Beispiel nicht altersgerechte Bilder, verstörende Pop-ups oder Cyber-Bedrohungen aller Art. Viren könnten die Geräte deiner Familie infizieren, Daten abgreifen und dich zum Opfer von Betrügereien und Identitätsdiebstahl machen. Oft ist es nicht leicht, solche Risiken zu erkennen.

Diese Info-Plattform hilft dir, dich und deine Familie vor den Gefahren der digitalen Piraterie zu schützen.

Die Gefahren der digitalen Piraterie

Diese Risiken solltest du kennen

Das Internet ist voll mit tollen Inhalten für Kinder und Jugendliche. Aber Achtung, nicht alles ist so harmlos, wie es aussieht: Das Streaming oder Herunterladen auf illegalen Websites kann versteckte Schrecken wecken, wie zum Beispiel nicht altersgerechte Bilder, verstörende Pop-ups oder Cyber-Bedrohungen aller Art. Viren könnten die Geräte deiner Familie infizieren, Daten abgreifen und dich zum Opfer von Betrügereien und Identitätsdiebstahl machen. Oft ist es nicht leicht, solche Risiken zu erkennen.

Diese Info-Plattform hilft dir, dich und deine Familie vor den Gefahren der digitalen Piraterie zu schützen.

Die Fakten in Zahlen

Wir haben Personen befragt, die gegen das Gesetz verstoßen und illegal gestreamt haben, welchen versteckten Schrecken sie begegnet sind:

STAT 1: 50% waren altersunangemessenen Inhalten ausgesetzt

Illegale Streams bieten keine Jugendschutzvorkehrungen, daher können jederzeit pornografische oder gewalttätige Bilder erscheinen.

STAT 2: 50% hatten ihre Geräte mit Malware infiziert

Viele illegale Websites installieren unbemerkt Viren auf euren Familiengeräten. Diese Viren, auch Malware oder Schadsoftware genannte, können dann eure digitalen Aktivitäten ausspionieren, Geräte sperren, um Lösegeld zu erpressen, oder für Hacker den Zugang zu euren persönlichen Daten ermöglichen.

STAT 3: 47% fielen Betrug zum Opfer

Kriminelle nutzen illegale Streams, Websites und Downloads, um Geräte zu hacken und an deine privaten Passwörter zu gelangen.

* Quelle: Repräsentativer Auszug aus einer landesweiten Umfrage mit 1,000 Befragten in Deutschland, durchgeführt von Dynata, der weltweit größten Plattform für First-Party-Daten und Einblicke, September 2020.

Forschung Dokument

Mehr Fakten gibt’s im Bericht zum Thema „Digitale Gefahren“ auf Mumsnet. (Dieser Bericht basiert auf Erhebungen in Großbritannien und ist nur auf Englisch verfügbar.)

Mumsnet-Bericht lesen

So schützt du deine Familie im Internet:

Legale Streaming-Services nutzen

Entscheide dich für einen Anbieter, dem du vertrauen kannst, online und auf deinem TV-Gerät.

Jugendschutz-Funktionen einrichten

Sichere alle Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, durch spezielle Schutzfunktionen für Kinder und Jugendliche ab. Auch TV-Geräte sollten keine Möglichkeit zum unkontrollierten Online-Surfing bieten.

Setzen Sie Grenzen online

Einige dich mit deinen Kindern auf Websites und Apps, die sie gefahrlos nutzen können und sprecht gemeinsam über das, was sie aufwühlt oder ängstigt. Je nach Alter könnt ihr die gesetzten Grenzen später anpassen.

Aus der Sicht anderer Eltern:

In den folgenden Videos erfahren Sie mehr über die Bedenken der Eltern zu diesem Thema.

Echte Eltern zu: Kamerazugang als Folge von Piraterie | Internet Matters
Videotranskript anzeigen
Malware kann dein Gerät steuern und auf seine Kamera zugreifen. Das ist echt unheimlich, oder? Ja.

Malware kann dein Gerät steuern und auf seine Kamera zugreifen. Das ist echt unheimlich, oder? Ja.

Ich habe wirklich Angst davor, Dinge herunterzuladen, über deren Ursprung ich mir unsicher bin. Wenn es um Piraterie geht,

gibt es nichts umsonst. Ich weiß, dass ich als Elternteil mehr im Bezug auf dieses Thema tun muss.

Wir werden mit den Kindern reden, weil es nicht gut und illegal ist. Ja. Schlusstext: Für Ratschläge, wie Sie für die Sicherheit Ihrer Kinder online sorgen können, besuchen Sie Internet Matters. Videobeschreibung: Wenn Kinder raubkopierte Inhalte online streamen, auch bekannt als digitale Piraterie, können sie mit Cyber-Bedrohungen, nicht ihrem Alter entsprechenden und schädlichen Inhalten konfrontiert werden. Besuchen Sie uns heute, um unsere einfachen und praktischen Tipps zum Schutz Ihrer Kinder online zu erfahren.

Echte Eltern zu: Betrug als Folge von Piraterie | Internet Matters
Videotranskript anzeigen
Unsere Kinder wissen nicht, was Piraterie ist

teilen deine privaten Daten mit Verbrechern. Wirklich? Sie können deine gesamten Daten stehlen,

und auch deine Bankdaten. Nicht, dass man da viel holen könnte.

Sie bieten es kostenlos an, damit sie an deine Daten kommen. Wenn du solche Seiten

nutzt, ist die Sicherheit nicht garantiert.

Es geht nicht nur um Pornografie

sei alles, was sie nicht sollen

sehen

Deshalb sind wir so unerbittlich

über die richtige Art von Websites, die ich nicht

so

Ich denke, wir müssen mit den Kindern reden, ja Schlusstext: Für Ratschläge, wie Sie für die Sicherheit Ihrer Kinder online sorgen können, besuchen Sie Internet Matters. Videobeschreibung: Wenn Kinder raubkopierte Inhalte online streamen, auch bekannt als digitale Piraterie, können sie mit Cyber-Bedrohungen, nicht ihrem Alter entsprechenden und schädlichen Inhalten konfrontiert werden. Besuchen Sie uns heute, um unsere einfachen und praktischen Tipps zum Schutz Ihrer Kinder online zu erfahren.

Echte Eltern zu: Gefahren digitaler Piraterie | Internet Matters
Videotranskript anzeigen
Wir haben darüber gesprochen: Lade nichts Illegales herunter. Apps, mit denen du illegal streamen kannst,

teilen deine privaten Daten mit Verbrechern. Wirklich? Sie können deine gesamten Daten stehlen,

und auch deine Bankdaten. Nicht, dass man da viel holen könnte.

Sie bieten es kostenlos an, damit sie an deine Daten kommen. Wenn du solche Seiten

nutzt, ist die Sicherheit nicht garantiert.

  • 00:00 Viele junge Kinder wissen nicht, dass ihre Computer gehackt werden. <br/> 00:03 Malware kann dein Gerät steuern und auf seine Kamera zugreifen. Das ist echt unheimlich, oder? Ja. <br/> 00:09 Ich habe wirklich Angst davor, Dinge herunterzuladen, über deren Ursprung ich mir unsicher bin. Wenn es um Piraterie geht, <br/> 00:15 gibt es nichts umsonst. Ich weiß, dass ich als Elternteil mehr im Bezug auf dieses Thema tun muss. <br/> 00:20 Wir werden mit den Kindern reden, weil es nicht gut und illegal ist. Ja.<br/> Schlusstext: Für Ratschläge, wie Sie für die Sicherheit Ihrer Kinder online sorgen können, besuchen Sie Internet Matters.
    Videotranskript anzeigen
    #
  • 00:00 Wir haben darüber gesprochen: Lade nichts Illegales herunter. Apps, mit denen du illegal streamen kannst, <br/> 00:05 teilen deine privaten Daten mit Verbrechern. Wirklich? Sie können deine gesamten Daten stehlen, <br/> 00:11 und auch deine Bankdaten. Nicht, dass man da viel holen könnte. <br/> 00:17 Sie bieten es kostenlos an, damit sie an deine Daten kommen. Wenn du solche Seiten <br/> 00:22 nutzt, ist die Sicherheit nicht garantiert. <br/> Schlusstext: Für Ratschläge, wie Sie für die Sicherheit Ihrer Kinder online sorgen können, besuchen Sie Internet Matters. <br/> Videobeschreibung: Wenn Kinder raubkopierte Inhalte online streamen, auch bekannt als digitale Piraterie, können sie mit Cyber-Bedrohungen, nicht ihrem Alter entsprechenden und schädlichen Inhalten konfrontiert werden. Besuchen Sie uns heute, um unsere einfachen und praktischen Tipps zum Schutz Ihrer Kinder online zu erfahren.
    Videotranskript anzeigen
    #
  • 00:00 Unsere Kinder wissen nicht, was Piraterie ist. Jeder Dritte wird auf illegalen Streaming-Seiten <br/> 00:04 mit für sein Alter ungeeigneten Inhalten konfrontiert. Das ist unheimlich, oder? Das ist sehr unheimlich, ja. Das könnte <br/> 00:09 alles sein. Es geht nicht nur um Pornographie. Es könnte alles sein, was sie nicht sehen sollen. <br/> 00:13 Deswegen beharren wir so auf die richtigen Seiten. Mir gefällt das nicht. <br/> 00:21 Ich glaube, wir sollten mit den Kindern reden. Ja. <br/> Schlusstext: Für Ratschläge, wie Sie für die Sicherheit Ihrer Kinder online sorgen können, besuchen Sie Internet Matters. <br/> Videobeschreibung: Wenn Kinder raubkopierte Inhalte online streamen, auch bekannt als digitale Piraterie, können sie mit Cyber-Bedrohungen, nicht ihrem Alter entsprechenden und schädlichen Inhalten konfrontiert werden. Besuchen Sie uns heute, um unsere einfachen und praktischen Tipps zum Schutz Ihrer Kinder online zu erfahren.
    Videotranskript anzeigen
    #

Aus der Sicht eines Kindes

Lesen Sie die Erfahrungen eines Kindes mit dem Anschauen von Raubkopien.

Ausgewählte Artikel zum Thema
Eltern-Bloggerin Harriet Shearsmith folgt dem Aufruf von „Internet Matters“ an Eltern, sich über die Risiken der digitalen Piraterie zu informieren
(Dieser Bericht enthält Angaben aus Großbritannien)
Eltern-Bloggerin Harriet Shearsmith folgt dem Aufruf von „Internet Matters“ an Eltern, sich über die Risiken der digitalen Piraterie zu informieren (Dieser Bericht enthält Angaben aus Großbritannien)
Artikel lesen
Wie sich Gefahren, die in Zusammenhang mit raubkopierten Inhalten stehen, auf das Wohlergehen von Kindern auswirken
(Dieser Bericht enthält Angaben aus Großbritannien)
Wie sich Gefahren, die in Zusammenhang mit raubkopierten Inhalten stehen, auf das Wohlergehen von Kindern auswirken (Dieser Bericht enthält Angaben aus Großbritannien)
Artikel lesen

Unterstützende Ressourcen und Anleitungen

Verwenden Sie die folgenden Ressourcen, um Kinder und Jugendliche vor den mit digitaler Piraterie verbundenen Risiken zu schützen und sicherere Entscheidungen online zu treffen.

War das nützlich?
Sagen Sie uns warum
Scroll Up