MENÜ

Beteiligen Sie sich an der Anti-Mobbing-Woche 2018 - „Wählen Sie Respekt“

Als Mitglied der Taskforce der Royal Foundation zur Verhütung von CybermobbingWir sind stolz darauf, die Anti-Mobbing-Woche (12. - 16. November) in diesem Jahr zu unterstützen, um uns auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren, die wir alle tun können, um gegen Mobbing vorzugehen.

Koordiniert von der Anti-Mobbing-Allianz lautet das Thema der diesjährigen Woche Wählen Sie Respekt'über Mobbing. Es ist eine Gelegenheit, Kindern und Jugendlichen zu helfen, zu verstehen, dass wir nicht miteinander übereinstimmen können, aber wir alle müssen uns dafür entscheiden, einander sowohl von Angesicht zu Angesicht als auch online zu respektieren.

Egal, ob Sie Lehrer, Eltern oder Betreuer sind, es gibt großartige Möglichkeiten, sich zu engagieren und Ihre Unterstützung zu zeigen. Schauen Sie unten nach.

Unterstützen Sie Anti-Mobbing Week 2019

Wie Sie Kindern helfen können Umarme den Unterschied und wähle Respekt 

Verwenden Sie unsere Größentabelle, um die Rasse und das Gewicht Ihres Hundes einer der XNUMX verfügbaren Bettgrößen zuzuordnen. Wenn Sie Fragen zur Größe Ihres Hundes haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. übergeordnete Ressourcen von Anti-Bullying Alliance und unserer Website

Wenn Sie ein Lehrer sind, sehen Sie Ressourcen der Anti-Mobbing-Woche

Beteiligen Sie sich in den sozialen Medien  #ChooseRespect

Versprechen, den Stop, Speak, Support-Code am 15. November mit Kindern zu teilen

Teilen Sie den Verhaltenskodex von Stop Speak Support mit, um positive Schritte zur Bekämpfung von Cybermobbing zu geben.

Im Rahmen der Anti-Mobbing-Woche bietet der Stop, Speak, Support Day (Donnerstag, 15. November) die Gelegenheit, die Stop, Speak, Support-Code mit Kindern, um sie einfach zu machen, um positive Schritte gegen Cybermobbing zu unternehmen.  Erfahren Sie mehr über den Tag

Was Sie als Elternteil tun können

Kindern helfen, Unterschiede zu akzeptieren und Respekt zu wählen

Modellieren Sie das Verhalten, das Ihr Kind annehmen soll

Wie Sie andere behandeln, wird Ihrem Kind helfen, den Umgang mit der Welt zu lernen.

Sprechen Sie darüber, was Respekt für sie bedeutet

  • Helfen Sie ihnen zu verstehen, dass Respekt vor sich selbst bedeutet, zu glauben, dass Sie es wert sind
  • Lassen Sie sie sich fragen:
    • "Wie wirken sich meine Worte und Handlungen auf andere aus?"
    • »Behandle ich die Person, mit der ich interagiere, so, wie ich es gerne hätte?
      behandelt? '

Setzen Sie sie neuen Erfahrungen aus

Machen Sie sie mit einer Reihe von Menschen, Erfahrungen und religiösen Traditionen bekannt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr Verständnis für die Welt zu erweitern.

Erklären Sie den Unterschied zwischen Menschen positiv

  • Helfen Sie ihnen zu verstehen, dass die Welt vielfältig ist und warum dies eine positive Sache ist
  • Tu nicht so, als gäbe es keine Unterschiede, sondern versuche dich darauf zu konzentrieren, warum sie Menschen zu etwas Besonderem machen

Geben Sie ihnen emotionale Unterstützung, um ihr Selbstvertrauen zu stärken

Kinder, die mit dem zufrieden sind, was sie sind, akzeptieren eher andere und treffen positivere Entscheidungen.

Fordern Sie negative Vorurteile heraus

  • Versuchen Sie, die Gründe zu erläutern, warum sie sich auf eine bestimmte Weise fühlen
  • Geben Sie ihnen Beispiele, die diese besondere Sicht der Welt in Frage stellen

Fragen ermutigen und bewerten, was sie sagen

  • Geben Sie Ihrem Kind den Raum, sich frei auszudrücken und zu hinterfragen, was es sieht
  • Führen Sie regelmäßige Gespräche, um ihre Werte und ihr Verständnis für die Welt zu verbessern

Ressourcen der Anti-Mobbing-Woche für Eltern

Besuchen Sie unseren Cyberbullying-Hub, um praktische Informationen zu erhalten Tipps zum Schutz Ihres Kindes vor Mobbing

Am 15. November Versprechen, die Stop, Speak, Support zu teilen Code mit Ihrem Kind

Am 15. November Versprechen, die Stop, Speak, Support zu teilen Code mit Ihrem Kind

Beteiligen Sie sich an Odd Socks Day für die Anti-Mobbing-Woche: "Wähle Respekt"

Was können Sie als Schule tun

Ressourcen der Anti-Mobbing-Woche für Schulen

Die Anti-Mobbing-Allianz hat eine Reihe von Ressourcen geschaffen, die die Schulen bei ihren Aktivitäten in dieser Anti-Mobbing-Woche unterstützen sollen. Besuchen Sie ihre Website zu Alle verfügbaren Ressourcen anzeigen.

Anti-Bullying Week 2018-Film für Grundschulen

Anti-Bullying Week 2018-Film für weiterführende Schulen

Wer ist die Anti-Mobbing-Allianz?

Das Anti-Mobbing-Allianz ist eine einzigartige Koalition von Organisationen und Einzelpersonen, die zusammenarbeiten, um Mobbing zu stoppen und sicherere Umgebungen zu schaffen, in denen Kinder und Jugendliche leben, wachsen, spielen und lernen können. Sie werden von der gehostet Nationales Kinderbüro und ist Teil des NCB Education and Equalities Teams.

Kürzliche Posts