MENÜ

Bekämpfung gefälschter Nachrichten während der Covid-19-Pandemie und darüber hinaus

Gefälschtes Nachrichtenbild

Ich fragte eine Gruppe von Mädchen der 9. Klasse, welches Wort sie wählen würden, um das Leben junger Menschen heute zu beschreiben - das Wort, das sie vorschlugen, war „falsch“. Dies war eine sehr aussagekräftige Antwort.

Während wir in einer Zeit leben, in der Informationen wie nie zuvor geteilt werden, können wir nicht sicher sein, ob sie wahr sind oder ob ein Foto ist, wer oder was es zu sein scheint. Filter, Photoshopping, tiefe Fälschungen - und falsche Nachrichten oder Verschwörungen sind verwirrend. Ist das wichtig? Nun, in einer Weltpandemie hat sich gezeigt, wie sehr wir auf genaue Informationen angewiesen sind und wie leicht sich unwahre Gerüchte oder Verschwörungen verbreiten. In der ersten Woche der Sperrung hat ein Viertel von uns in Großbritannien 20 oder mehr Mal am Tag auf Nachrichten zugegriffen [Quelle].

Es hilft nicht, Tipps für Coronavirus-Heilmittel auszutauschen - einige Menschen werden durch diese und Theorien darüber, wie das Virus begann, rassistische Angriffe verursacht.

Wie bekommen gefälschte Nachrichten so viel Aufmerksamkeit? 10 Arten, wie es verbreitet wird:

  • Es sieht oft wie eine bekannte Zeitung oder eine Schlagzeile aus
  • Es könnte sich um einen sogenannten Klick-Köder handeln - irreführende oder schockierende Schlagzeilen, die viele Klicks erzielen und Menschen anziehen sollen
  • Es kann von Personen geteilt werden, die es versehentlich nicht vollständig gelesen haben - es könnte von einem Ihrer Online-Kontakte stammen und echt aussehen
  • Es könnte kleine Nuggets der Wahrheit enthalten, die es plausibel erscheinen lassen
  • Es wird oft geschrieben, um die Leute zu beunruhigen, damit es bemerkt wird
  • Es kann mit Vorurteilen spielen und rassistische Reaktionen oder extreme Ansichten auslösen
  • Gefälschte Nachrichten können als Popup oder in Social Media-Feeds, Webseiten oder in Mainstream-Medien angezeigt werden
  • Es könnte eine Satire sein - gemeint als Witz oder Parodie, als Scherz
  • Es könnte einfach ein schlechter Journalismus sein, dessen Fakten nicht richtig überprüft wurden
  • Betrüger versuchen, die Situation auszunutzen - Online-Missbrauch und -Betrug nehmen zu

Gefälschte Nachrichten können von Bots, künstlicher Intelligenz und Algorithmen sowie von uns selbst verbreitet werden. BBC Newsround zeigte einer Gruppe von Kindern eine Reihe gefälschter Nachrichten und fragte sie, an welche sie glaubten. Als ihnen gesagt wurde, sie seien alle falsch, fanden die Kinder diese Wahrheit schwer zu glauben. Für Kinder und Jugendliche ist es schwieriger, den Unterschied zu erkennen.

Wir müssen die Wahrheit jetzt wie nie zuvor kennen. Dies ist Zeit für kritisches Denken - fragen Sie:

  • 1. Wie glaubwürdig ist die Quelle? (Woher kommt es)
  • 2. Versucht es etwas zu verkaufen? (Vielleicht, indem Sie uns zum Kauf eines Produkts erschrecken?)
  • 3. Können wir überprüfen, ob es zuverlässig ist? Führen Sie eine einfache Suche in Ihrem Browser durch. Ist es irgendwo im Fernsehen und Radio oder auf zuverlässigen Websites erschienen? Wird der Stil der verwendeten Sprache so verwendet, wie Sie es von dieser Quelle erwarten würden? Wenn es sich um eine bekannte Nachrichtendienst-Website handelt, rufen Sie diese Website auf und suchen Sie nach diesen Informationen. Verwenden Sie eine der folgenden Websites, um dies zu überprüfen. Sind die Details und Daten korrekt? Können wir mehr über dieses Ereignis, diesen Ort oder diese Person erfahren?

Wo suchen wir nach verlässlichen Informationen?

Websites zur Überprüfung von Fakten:

Ofcom hat auch eine zusammengestellt Liste.

Welche Maßnahmen ergreifen Dienstleister?

Facebook hat 5.4 2019 Milliarden gefälschte Konten geschlossen [Quelle].

Kann ich gefälschte Nachrichten melden?

Melden Sie gefälschte Konten und Seiten, die häufig Fehlinformationen verbreiten, an den Social-Media-Anbieter.

Um genaue Informationen über COVID-19 zu erhalten

Besuchen Sie: www.gov.uk/COVID-19

Um Kindern zu helfen, falsche Nachrichten zu erkennen

Google hat eine erstellt Spiel mit Ihrem Kind zu spielen - das hilft Kindern zu erkennen, was echt oder falsch ist.

Ressourcen Dokument

Holen Sie sich Unterstützung, um Kindern dabei zu helfen, ihre digitale Kompetenz und ihr kritisches Denken zu entwickeln, um den Unterschied zwischen Fakten und Fiktion online zu erkennen.

Siehe Anleitung

Kürzliche Posts