Adam Deen

Geschäftsführer (UK), Quilliam International

Adam war zuvor ein hochrangiges Mitglied der islamistischen extremistischen Organisation al-Muhajiroun und nutzte die Universitäten selbst als Schlüsselquelle für die Rekrutierung.

Adam wurde von seinen extremistischen Überzeugungen desillusioniert und begann eine Reise weg vom islamistischen Extremismus.

Adam widmet sich nun in seiner Arbeit der Bekämpfung des Extremismus und der islamistischen Ideologie, der er sich einst verschrieben hat und die seiner Meinung nach die Schönheit des Islam trübt. Adams Erfahrungen in der Vergangenheit verleihen unserer Öffentlichkeitsarbeit einen enormen Wert.

In 2012 gründete Adam das Deen Institute, das Muslime in kritischem Denken unterrichtet und das Bewusstsein für das reiche geistige Erbe des Islam schärft. Er sprach an über 40-Universitäten in ganz Großbritannien und diskutierte mit prominenten Wissenschaftlern über Fragen der Religionsphilosophie und Theologie.

Er tritt häufig im Mainstream-Fernsehen einschließlich der BBC auf und hat bei den Debatten der Oxford Union debattiert.

Volle Biografie anzeigen Website des Autors
Scroll Up