MENÜ

Freundliches öffentliches WiFi, was Sie wissen müssen, um Ihr Kind zu schützen

Der Anstieg der Zahl der Jugendlichen, die Smartphones verwenden, hat zu "Sicheres WiFi" Start einer Symbolkampagne zur Sensibilisierung für die Sicherheit unserer Kinder bei der Nutzung des öffentlichen WLAN.

Steigende Smartphone-Nutzung bei Kindern In Verbindung mit einem enormen Anstieg der Anzahl öffentlicher WLAN-Hotspots in Großbritannien wurde eine neue Kampagne gestartet, in der Unternehmen aufgefordert wurden, Kunden mitzuteilen, dass ihre Internet-Filter unangemessene Inhalte herausfiltern.

DieEs ist gut zu wissenDie Kampagne wurde von gestartet Freundliches WiFi, Das von der britischen Regierung initiierte Zertifizierungssystem ist weltweit einzigartig und soll das Bestreben des Vereinigten Königreichs unterstützen, die sichersten Orte der Welt für den Online-Zugang zu werden.

Friendly WiFi wurde im Juli 2014 eingeführt, um sicherzustellen, dass öffentliches WLAN die Mindestfilterstandards erfüllt, insbesondere in Bereichen, in denen Kinder anwesend sind.

In 2014 gab es rund 5.6m WiFi-Hotspots in Großbritannien und dies wird geschätzt, um zu haben verdreifacht von 2018. Im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, dass fast die Hälfte der Bevölkerung regelmäßig öffentliche WLAN-Hotspots nutzt.

Weltweit werden voraussichtlich immer mehr öffentliche WLAN-Hotspots verfügbar sein 432.5m von 2020. Derzeit wird geschätzt, dass mehr als die Hälfte des weltweiten WLAN für nicht jugendfreie Inhalte ungefiltert bleibt.

Veranstaltungsorte mit dem Freundliches WiFi Symbol haben Wi-Fi-Filter, die den Zugang zu Pornografie und Webseiten verweigern, die der Internet Watch Stiftung unanständige Bilder von Kindern und Werbung oder Links zu solchen Inhalten zu hosten.

Der Service wurde von den großen Straßenriesen Tesco, Starbucks und IKEA sowie von Hunderten von WiFi-Anbietern übernommen. Jetzt rufen Kinder-Aktivisten speziell britische Unternehmen an, bei denen Kinder und Familien regelmäßig ihr öffentliches WLAN nutzen, um zu zeigen, dass sie „freundlich“ sind.

Was ist freundliches WiFi?

Friendly WiFi ist der von der Regierung initiierte Standard für die sichere Zertifizierung von öffentlichem WLAN. Es wurde von der britischen Regierung in 2014 ins Leben gerufen, um sicherzustellen, dass öffentliches WLAN die Mindestfilterstandards erfüllt, insbesondere in Gebieten, in denen Kinder anwesend sind.

Orte, an denen das Friendly WiFi-Symbol angezeigt wird, verfügen über WLAN-Filter, mit denen der Internet Watch Foundation der Zugriff auf Pornografie und Webseiten verweigert wird, auf denen unanständige Bilder von Kindern sowie Werbung oder Links zu solchen Inhalten gezeigt werden.

Freundliches WiFi wird von RDI (UK) betrieben, das die britische Datenbank qualifizierter, sicherheitskontrollierter, versicherter und sicherer digitaler Installateure überwacht.

Wie können Sie sich engagieren? 

Beteiligen Sie sich mit dem Hashtag an der Kampagne #Es ist gut zu wissen und helfen Sie dabei, anderen Eltern davon zu erzählen, wenn sie das sehen Freundliches WiFi Symbol ihre Kinder können online geschützt bleiben.

Ressourcen Dokument

WiFi-Symbol, um zu wissen, dass das öffentliche WiFi für Kinder sicher ist

Mehr erfahren