Ben Bolton

Forschungsleiter für Online-Wohlbefinden, HeadStart Kernow

Nach fast 2-Jahrzehnten in der Kommunalverwaltung arbeitet Ben derzeit für HeadStart Kernow, ein von Big Lottery finanziertes Programm zur Verbesserung der psychischen Gesundheit von 10-16-Jährigen.

Ben leitet ein Forschungsprogramm, das sich mit dem sozialen und emotionalen Wohlbefinden junger Menschen in einer Online-Welt befasst. Im Rahmen dieser Rolle wird Ben zum South West Grid for Learning abgeordnet, um bei der Entwicklung des Denkens zu demselben Thema zu helfen.

Ben befindet sich in einem frühen Stadium seiner Promotion an der Plymouth University und verbringt daher viel Zeit damit, mit jungen Menschen, Familien und Fachleuten über das Online-Wohlbefinden zu sprechen.

Volle Biografie anzeigen Website des Autors
Scroll Up