Zoom

Anleitung zu Steuerelementen und Einstellungen

Die Zoom-Konferenzplattform verfügt über eine Reihe von Sicherheitsfunktionen wie kennwortgeschützte Besprechungen, Wartezimmerfunktionen und Teilnehmerverwaltung, mit denen sichergestellt werden kann, dass die Erfahrung Ihrer Familie sicherer ist.

Was brauche ich?

Ein Zoom-Konto (E-Mail-Adresse und Passwort).

Mögliche Einschränkungen

Symbol Anrufe & Texte
Symbol Datenschutz

Schrittweise Anleitung

1

Passwort schützen Sie Ihre Besprechung

- Melden Sie sich bei Zoom an

- Klicken Sie auf das Symbol Zeitplan.

- Für kostenlose Versionen von Zoom wird standardmäßig das "Besprechungskennwort" unter "Kennwort" festgelegt

slide1
2

Authentifizieren Sie die Teilnehmer

Dies ist für die kostenpflichtige Zoomoption verfügbar.

Sie können nur festlegen, dass angemeldete Benutzer teilnehmen dürfen.

3

Sperren Sie Ihr Meeting

Wenn Sie mit Ihrem Meeting begonnen haben, gehen Sie wie folgt vor:

- Tippen Sie auf "Mehr".

- Gehen Sie zu 'Besprechungseinstellungen'

- Tippen Sie unter "Sicherheit" auf "Besprechung sperren", sobald alle Teilnehmer angekommen sind

slide4
4

Deaktivieren Sie die Bildschirmfreigabe für Teilnehmer

- Tippen Sie auf "Mehr".

- Gehen Sie zu 'Besprechungseinstellungen'

- Klicken Sie unter "Teilnehmern erlauben" auf den Bildschirm "Freigeben".

slide6
5

Verwenden Sie Wartezimmer

Auf diese Weise können Sie Personen überprüfen, bevor sie an der Besprechung teilnehmen.

Wenn Sie mit Ihrem Meeting begonnen haben, gehen Sie wie folgt vor:

- Tippen Sie auf "Mehr".

- Gehen Sie zu 'Besprechungseinstellungen'

- Aktivieren Sie unter "Sicherheit" "Wartezimmer".

slide5
6

Deaktivieren Sie die Option "Vor Host beitreten"

Erlauben Sie nicht, dass Personen vor Ihnen an der Besprechung teilnehmen.

- Tippen Sie auf das Symbol Zeitplan.

- Deaktivieren Sie unter "Besprechungsoption" die Option "Beitritt vor Host zulassen".

slide2
Scroll Up