Gefährdete Kinder und Online-Sicherheit

Da wir unseren Bericht veröffentlicht haben, Verletzliche Kinder in einer digitalen WeltIn Zusammenarbeit mit Youthworks wurden wir im Februar von Interessensbekundungen und Fragen überflutet. Deshalb wollten wir Sie über unsere Pläne informieren.

Wir haben uns sehr über die Resonanz auf die Studie gefreut - über 22,000 haben die Menschen unseren Bericht online und die Mitarbeiter von gesehen Jugendarbeit und Internetangelegenheiten haben regelmäßig auf Konferenzen in ganz Großbritannien über diese Forschung gesprochen.

Neben dem Interesse von Fachleuten waren auch die politischen Entscheidungsträger an diesen Erkenntnissen interessiert. Das Vorherige Digitalministerin Margot James veröffentlichte unseren Bericht und der Minister für gefährdete Menschen, Victoria Atkins hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir die einstimmige Unterstützung der Britisches Zentrum für Internetsicherheit (UKCIS) Der Vorstand leitet eine Arbeitsgruppe zu diesem Thema. Die Gruppe startete Ende August.

Unsere Vision ist es, die Eltern und Fachkräfte in der Umgebung schutzbedürftiger Kinder und Jugendlicher mit den Ressourcen auszustatten, die sie benötigen, um erfolgreich in das digitale Leben der betreuten Kinder einzugreifen. Wir haben es aus einem bestimmten Grund als Arbeitsgruppe bezeichnet - dies ist keine 'Show and Tell'-Gesprächsgruppe, sondern ein Zusammenschluss von Experten, die ihr Wissen bündeln, um mehr als die Summe ihrer Teile zu erreichen.

Wir werden regelmäßig über unsere Arbeit bloggen - im Rahmen der UKCIS-Arbeitsgruppe und darüber hinaus, schauen Sie bitte noch einmal nach Updates. Wenn Sie einen Chat darüber wünschen, wie Ihre Organisation zu dieser Arbeit beitragen kann, senden Sie bitte eine E-Mail [Email protected].

Res­sour­cen Dokument

Lesen Sie unsere schutzbedürftigen Kinder in einer digitalen Welt, um herauszufinden, wie die Offline-Sicherheitslücken von Kindern uns helfen können, die Arten von Risiken zu identifizieren, denen sie online ausgesetzt sind.

Siehe Bericht

Mehr zu entdecken

Lesen Sie weitere Artikel und Ressourcen, um Kindern zu helfen, online sicher zu sein.

Scroll Up