MENÜ

Plusnet unterstützt uns beim Start der Weihnachtskampagne, um die Sicherheit von Kindern im Internet zu gewährleisten

Wir freuen uns, Plusnet, einen der bekanntesten Internetdienstanbieter Großbritanniens, begrüßen zu dürfen, der sich uns anschließt, um unsere Fülle an Ratschlägen und Ressourcen zu erweitern, die dazu beitragen sollen, dass Kinder online sicher sind.

Plusnet wird mit unseren bestehenden Partnern BT, Sky, TalkTalk, Virgin Media, BBC, Google, Facebook, EE und Huawei zusammenarbeiten, um Familien dabei zu helfen, sicherzustellen, dass ihre Kinder auf intelligente und sichere Weise Zugang zu vernetzter Technologie haben.

Nice Device List Weihnachtskampagne

Anlässlich ihrer neuen Partnerschaft starten wir zusammen mit Plusnet eine Kampagne, um Eltern dabei zu helfen, die Geräte ihrer Kinder und Familienmitglieder auf der netten Liste des Weihnachtsmanns zu halten und das gesamte Spektrum der verfügbaren Tools und Einstellungen optimal zu nutzen.

Wenn Sie planen, zu Weihnachten elektronische Geräte zu kaufen, haben wir eine maßgeschneiderte Microsite erstellt - nicedevicelist.com - das ein Quiz veranstaltet, um Ihr Wissen über Online-Sicherheit zu testen, einschließlich Themen wie Kindersicherung und Datenschutzeinstellungen.

Ein Brief von Santa über digitale Sicherheit

Am Ende des Quiz haben Sie die Möglichkeit, einen Brief für Ihr Kind vom Weihnachtsmann selbst herunterzuladen und auszudrucken, in dem erklärt wird, wie Sie Geräte sicher verwenden und auf der "netten" Liste des Weihnachtsmanns bleiben können.

Sie können Ihrem Kind dann den Brief zusammen mit dem neuen Gerät geben und den Brief in den sozialen Medien mit dem Hashtag teilen #NiceDeviceList die Wichtigkeit des sicheren und intelligenten Einsatzes von Technologie zu fördern.

Die Kampagne wird dieses Jahr von den besten Social-Media-Bloggern unterstützt, einschließlich derer, die hinter den Elternblogs Mudpie Fridays und Going on a Adventure stehen, um das Bewusstsein für die Kampagne zu schärfen.

Carolyn Bunting, CEO von Internet Matters, sagte: „Es gibt nach wie vor eine echte Nachfrage bei Eltern, die mehr darüber wissen möchten, wie sie ihre Kinder online schützen können.

"Durch die Partnerschaft mit Plusnet stärken wir ein Branchenkollektiv mit einem gemeinsamen Ziel, indem wir zusammenarbeiten, um die Internetsicherheit von Kindern zu verbessern und alle Eltern und Betreuer dazu zu befähigen, ihren Kindern zu helfen, intelligent und sicher von digitaler Technologie zu profitieren."

Steve Wilson, Director Commercial, Marketing und Digital bei Plusnet Dazu: „Es ist uns ein großes Anliegen, Familien beim Aufbau digitaler Belastbarkeit zu helfen, und wir freuen uns sehr, mit Internet Matters zusammenzuarbeiten.

"Wir möchten ihre kompetenten Ratschläge weitergeben, damit Eltern ihre Kinder online schützen können."