Online-Suchanfragen nach Cyber-Mobbing steigen im Oktober um das Achtfache

Internet Matters startet eine leistungsstarke Werbekampagne, um Eltern dabei zu helfen, mit Cybermobbing um die derzeit am weitesten verbreitete Zeit umzugehen

  • Drei von fünf Eltern "besorgt" über die Risiken von Cybermobbing und eine in 10 geben an, dass ihre Kinder in einen Cybermobbing-Vorfall verwickelt waren
  • Was tun, wenn Ihr Kind Opfer von Online-Mobbing wird?
  • Die Fernsehpsychologin Dr. Linda Papadopoulos gibt Ratschläge zu den Zeichen, auf die Eltern achten müssen

Die gemeinnützige Organisation Internet Matters startet heute eine schlagkräftige Kampagne, um das sich wandelnde Gesicht des Mobbings im digitalen Zeitalter herauszustellen - und wie sich auch die Ratschläge der Eltern mit der Zeit ändern sollten.

Es ist zu einer Spitzenzeit im Jahr, in der achtmal so viele Google-Suchanfragen nach "Cybermobbing" durchgeführt werden, wenn die Kinder im Vergleich zu Juli und August wieder in der Schule sind.

Die Höchstzahl der Suchanfragen für den Begriff "Cyberbullying" wurde im Oktober im Vergleich zu einem durchschnittlichen Monat mehr als verdoppelt. *

Und neue Untersuchungen von 1,500-Eltern, die von Internet Matters durchgeführt wurden, zeigen, dass 62% der Eltern über Cyber-Mobbing besorgt sind.

Fast ein Elternteil von 10 (9%) gab an, dass seine Kinder in einen Cybermobbing-Vorfall verwickelt waren.

Trotz der weit verbreiteten Besorgnis über das Thema gaben 32% an, dass sie noch nicht mit ihren Kindern darüber gesprochen hätten.

Ein überzeugendes Video, das neben der Kampagne läuft, spielt mit der Phrase Stöcke und Steine ​​können meine Knochen brechen, aber Worte werden mir niemals weh tun'und konzentrierte sich auf einen verzweifelten Schüler allein in seinem Schlafzimmer, als sein Telefon immer wieder mit verletzenden Nachrichten von Mobbern aufleuchtete.

Die Psychologin Dr. Linda PapadopoulosEnglisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html Der Kampagnenbotschafter sagte, dass es Opfern von Cybermobbing schwer fällt, sich ihren Eltern zu öffnen.

Dr. Papadopoulos sagte: „Mobbing ist nicht mehr auf den Schulspielplatz beschränkt. Das digitale Zeitalter bedeutet, dass es Ihnen nach Hause folgen und genauso verletzend sein kann wie körperliches Mobbing. Manchmal möchten Kinder nicht darüber sprechen, was mit ihnen online passiert. Sie können sich hilflos fühlen oder befürchten, dass ihre Eltern ihre Telefone wegnehmen oder ihnen die Nutzung von Technologie verbieten. Es ist wichtig, dass die Eltern lernen, wie sie die Anzeichen erkennen, insbesondere zu einer Zeit, in der die Zahl der Menschen, die Informationen zu diesem Thema suchen, steigt. “

Internet Matters hat mit der Anti-Bullying Alliance zusammengearbeitet, um umfassende neue Informationen, Anleitungen und Ressourcen für Eltern auf ihrer Website unter internetmatters.org/cyberbullying zusammenzustellen.

Die Website bietet Hilfestellungen zum Schutz von Kindern vor Cybermobbing. Sie informiert sich über mögliche Auswirkungen auf sie und insbesondere über die zu beachtenden Anzeichen. Es gibt Ratschläge, wie Sie mit Ihrem Kind über Cybermobbing sprechen können, technische Tools, die Sie verwenden können, um potenzielle Risiken zu bewältigen, und Begriffe, nach denen Sie Ausschau halten müssen [siehe unten].

Carolyn Bunting, General Manager von Internet Matters, sagte: „Diese Jahreszeit kann einen perfekten Sturm für Cybermobbing schaffen. Viele Kinder erhalten möglicherweise ihr erstes Smartphone, wenn sie an einer neuen Schule anfangen und ein größeres Netzwerk von Freunden online finden.

„Das Verbinden mit Freunden in sozialen Medien und im Internet kann für Kinder befreiend und ermutigend sein, was Cybermobbing umso wirkungsvoller macht.

"Wir haben mit den führenden Mobbing-Experten des Landes zusammengearbeitet, um Empfehlungen mit Ressourcen zu erarbeiten, die den Eltern helfen, die Probleme und Maßnahmen zu verstehen, die sie ergreifen können."

Die besten Tipps

Besuchen Sie unsere Cyberbullying-Wettbewerbsseite, um den anderen Finalisten des Wettbewerbs zu sehen.

MEHR ERFAHREN

Kürzliche Posts

Scroll Up